grundstein
headertopright
architektur leistungen ausstellungen publikationen buero

Ecocenter Busan. Korea

Ecocenter Busan

© grundstein®



Ecocenter Busan

© grundstein®



Ecocenter Busan

© grundstein®



Ecocenter Busan

© grundstein®



Ecocenter Busan

© grundstein®



ECOCENTER BUSAN. KOREA

Planung: 2004
Art des Wettbewerbs: internationaler offener Architekturwettbewerb
Ausschreibende Stelle Stadt Busan. Süd-Korea

Projektpartner: Alexander Laber
Mitarbeit: Stephan Ladurner. Andreas Nerival. Rehab Nicola. Johannes Ritzer.

Finalist

Auf einer kleinen Halbinsel - einem Vogelschutzgebiet - vor der koreanischen Stadt Busan gelegen, sollte ein Ecocenter=Museum errichtet werden. Das Gebäude erhebt sich vom ebenen Überflutungsgebiet und beschreibt – auskragend über die temporäre Wasserfläche – eine artifizielle Landschaft. Über eine Aussenraumpassage kann das Gebäude durchschritten werden, ohne einzutreten – an jeder Achse entsteht eine eigenen Eingangssituation ins Museum hinein.
Die einzelnen Ausstellungsräume entwickeln sich entlang der Höhenentwicklung der Neigung – jede Ausstellungsbereich selbst hat keine Sichtverbindung zum Aussenraum – die Räume sind nur mittels Projektionen verbunden.